Fortbildungen

Information zu Qigong – Fortbildungen

 

Die Traditionelle Chinesische Medizin hat ihren festen Platz im medizinischen Alltag und der Gesellschaft gefunden. Qigong, der aktive Teil der TCM, hat an Akzeptanz und Bedeutung gewonnen.

 

Qigong bewährt sich in der Praxis vielfach und ist aus vielen Therapiebereichen (Sport-, Ergo-, Physio-, Psycho und Bewegungs-therapie) und dem Rehabilitationssport  nicht mehr wegzudenken. Erfahrene Therapeut/-innen sind sich der Wirkungen auf Körper und Geist bewusst.

 

In vielen Bereichen der  Prävention, z. B. im Vereinssport und VHS Angeboten, aber auch der Betrieblichen Gesundheitsförderung, spielt Qigong eine wachsende Rolle. Qigong wurde aufgrund seiner nachhaltigen Wirkung von den Krankenkassen als anerkannte Präventionsmaßnahme in den Leistungskatalog aufgenommen.  

 

Die Fortbildungen richten sich an alle, die Qigong kennen lernen möchten und erste Erfahrungen sammeln wollen.  Die Fortbildungen dienen auch der Entscheidungsfindung für eine eventuelle Ausbildung.

 

Viele Übungsleiter haben so zum Qigong gefunden und integrieren es in Ihre tägliche Arbeit.

 

Fortbildungen erfolgen in Kooperation mit den folgenden Trägern:

  •  VHS Verband Baden Württemberg
    (vhs-bw.de)
  • Badischer Behinderten- und Rehabilitationssportverband e.V.
    (bbsbaden.de)
  • Württembergischer Behinderten- und Rehabilitationssportverband e.V.
    (wbrs-online.net)

 

 

TCM Beratung

Qigong Woche

Download
Qigongwoche
Innen Nährendes Qigong Kloster 18.pdf
Adobe Acrobat Document 31.5 KB

Offene Seminare

  • 04. – 06.05.2018   Qi Walking Aufbauseminar im Kloster Heiligkreuztal
     ( siehe auch www.vhs-bw.de)

 

  • 10. – 13.05.2018   Modul Lehrerausbildung im Kloster Heiligkreuztal
    Neidan Gong: Das Verdichten der Knochen

 

  • 02. - 07.09.2018 Qigongwoche
    Innen Nährendes Qigong