Qigong Lehrer

Ausbildung zum/zur Qigong-Lehrer/in (Basisjahr)

 

Die Ausbildung richtet sich an all jene, die Qigong auf einer tieferen Ebene erfahren und verstehen möchten und bereits einige Jahre Qigong praktizieren. Sie richtet sich besonders an Teilnehmer/innen, welche Qigong  innerhalb ihres Berufsfeldes einsetzen möchten ( Ergo-, Physio-, Psycho- oder Sport- und Bewegungstherapie, Heilpraktiker/ innen und Ärzte/innen). Zudem können vhs-Kursleiterinnen, Freizeitpädagogen/innen, Sport-und Grundschul­­­lehrkräfte, Wellnesstrainer und Mitarbeiter/innen von Senioreneinrichtungen von dieser Ausbildung profitieren. Immer mehr Kliniken, Krankenkassen und Einrichtungen der Prävention (vhs etc.) und Rehabilitation erkennen das Potential von Qigong. Im Mittelpunkt der Ausbildung steht das tiefere Verständnis der Qigong Prinzipien und Wirkungen und der dazugehörige Hintergrund der Traditionellen Chinesischen Medizin. Aber auch der Erfahrungsaustausch und Probleme aus dem Unterrichtsalltag sind ein wichtiges Thema. Durch die vertiefte und regelmäßige Praxis (Gong) wird der eigene Heilungs- und Entwicklungsprozess gefördert. So wird es möglich, auch andere Menschen auf ihrem Weg zu unterstützen.

 

Voraussetzungen für die Teilnahme

  • durchschnittliche körperliche und geistige Stabilität, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Offenheit und Interesse, sowie die Verpflichtung zum täglichen Üben (30 Min.)
  • abgeschlossene Qigong KL Ausbildung über mind. 300 UE
  • (oder vergleichbare Ausbildungen nach Absprache)
 

Abschluss und Zertifikat

Die Ausbildung dauert mindestens 2 Jahre und  2 x 90 h (erforderliche Gesamtzahl 500 h inkl. Kursleiterausbildung) Sie schließt mit der Qualifikation als Qigong-Lehrer/in (DDQT oder TQN) ab. Die Ausbildung entspricht den allgemeinen Ausbildungsleitlinien (AALL) des Deutschen Dachverbandes für Qigong und Taiji (DDQT) und der Bundesvereinigung für Taijiquan & Qigong (Das Netzwerk).  Der Abschluss der Ausbildung ermöglicht eine Zertifizierung als Qigong–Lehrer/in durch Punkt Balance (Sören Philipzik). Damit kann ein Gütesiegel beim DDQT oder beim Netzwerk beantragt werden.

 

Leitung

Die Ausbildung wird geleitet von Sören Philipzik: Sportlehrer und Sporttherapeut, TCM Therapeut,  anerkannter Qigong Lehrer und Ausbilder (DDQT & TQN), über 20 Jahre Erfahrung in Taiji, Qigong und Kung Fu, Ergänzend werden Gastreferenten unterrichten

 

Ort  

die meisten Termine finden im Kloster Heiligkreuztal bei Riedlingen statt

 

Kosten

Pro Jahr 1.000 € (Ratenzahlung ist möglich),

 

Bildungsgutscheine bis 500 € (Bildungsprämie) werden angenommen. Alle weiteren Infos unter www.bildungspraemie.info

 

Download
Ausbildung Lehrer 19.pdf
Adobe Acrobat Dokument 85.4 KB
Herzlichen Glückwunsch Gerold zur Abgeschlossenen Lehrer-Prüfung
Herzlichen Glückwunsch Gerold zur Abgeschlossenen Lehrer-Prüfung